Beendet die humanitäre Krise in Jemen!

Beendet die humanitäre Krise in Jemen!

Gemeinsame Erklärung der Friedensarbeitsgruppe und der Nahost-Arbeitsgruppe der Europäischen Linkspartei


Die Europäische Linkspartei warnt davor, dass im kriegszerrissenen Jemen eine massive humanitäre Katastrophe im Gange ist und die europäischen und die NATO-Länder die Verantwortung für diese Entwicklung tragen. Seit etwa zwei Jahren verhängt eine von Saudi Arabien geführte Koalition eine Importblockade ins Land. Dies hatte eine zerstörende Wirkung auf das jemenitische Volk und die Wirtschaft. Diese Blockade wird direkt vom US-Militär und indirekt von der NATO und der EU unterstützt.  Die so genannten Anti-Piraterie-Missionen in der Region legitimieren die Aufrechterhaltung der Blockade. Milliardenwerte Waffenausfuhren nach Saudi-Arabien und anderen Golfstaaten ermöglichen es dieser Allianz, den Jemen weiter zu bombardieren. Allein die saudische Luftwaffe  ist verantwortlich für die Zerstörung von Dutzenden von Kliniken. Diese Kriegsverbrechen müssen sofort aufhören!


Der öffentliche Sektor ist nicht mehr in der Lage Gesundheitspersonal und Lehrer zu bezahlen, und der Privatsektor kollabiert gleichzeitig. 90 Prozent seiner Nahrung muss Jemen aus dem Ausland  importieren. Die Blockade, die Bombenanschläge, die Gewalt vor Ort und die Beschränkungen des Zugangs zu humanitären Hilfe,  sowie die fortdauernde Zerstörung der Zivilinfrastruktur unter Verstoß gegen das humanitäre Recht verwandeln Jemen in ein Land, in dem eine ganze Bevölkerung bald von der externen Mitteln abhängig sein wird. Eine halbe Million Kinder sind vom Tod und Unterernährung bedroht. Die so genannte internationale Gemeinschaft ignoriert die dramatische Situation und unterstützt weiterhin die saudische Koalition. Daher muss diese Mittäterschaft sofort enden! Die Europäische Linkspartei fordert ein Ende des Waffenhandels mit Saudi-Arabien und den anderen Golfstaaten. Die europäischen Länder müssen den Vereinten Nationen die Mittel zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um der humanitären Krise im Jemen ein Ende zu setzen. Um ein  Bürgerkrieges im Jemen zu verhindern, bitten wir um einen sofortigen und bedingungslosen Waffenstillstand, ein Ende aller ausländischen militärischen Interventionen, einschließlich des US-Drone-Krieges und eine Aufhebung der Blockade!