Gregor Gysi: Dieser entsetzliche Anschlag erschüttert uns alle zutiefst

Gregor Gysi: Dieser entsetzliche Anschlag erschüttert uns alle zutiefst

Zu dem Anschlag in Berlin erklärt Gregor Gysi, Präsident der Partei der Europäischen Linken (EL):

Dieser entsetzliche Anschlag in Berlin mit vielen Toten und Verletzten erschüttert uns alle zutiefst.

Man kann sich gar nicht vorstellen, wie hart dieser Anschlag die Angehörigen, Freundinnen und Freunde der Ermordeten und Verletzten trifft.

Wir alle fühlen mit Ihnen.

Weihnachten ist eigentlich ein Fest der Liebe und der Solidarität – und soll es auch bleiben.

Die Menschen haben das Recht, unversehrt und gesund öffentliche Veranstaltungen, wie Weihnachtsmärkte, zu besuchen.

Die Täter müssen schnellstens ermittelt und konsequent zur Verantwortung gezogen werden. Die Hintergründe müssen vollständig aufgeklärt werden. Wir müssen auch darüber nachdenken, wie solcher Hass entsteht. Wie endlich die Kriege überwunden und der Hass abgebaut werden kann. Ein friedliches Zusammenleben setzt den Willen daran auf allen Seiten voraus.